Hart aber wichtig: Digital Qual

Schöne Studio-Stimmung (Hartaberfair /ARD)

Schöne Studio-Stimmung (Hartaberfair /ARD)

Um ein Haar wäre die gestrige „Hart aber fair“-Sendung an mir vorbeigegangen. Und damit eine aufschlussreiche Ausgabe zur Medienkompetenz in Zeiten von „allways on“. Aber Gott sei Dank gibt es ja das Internet. „Das Netz“ hatte sich nämlich ziemlich aufgeregt und ich frage mich ein bisschen, warum.

Weiterlesen

Ein Blick von außen: re:publica

Trotz alledem: Lobo-Redner (Foto: Gregor Fischer / CC-BY 2.0)

Rasant rauschen die Tweets. Wer das Hashtag „#rpten“ als Suchbefehl bei Twitter eingibt und sich dann die Resultate mit dem Tool Tweetdeck darstellen lässt, bekommt zur Belohnung einen schicken symbolischen Effekt geboten: Kaum fassbar die Weiterlesen

#lastpost Böhmermann

Aussichten eines Clowns. (Foto: Michael Schilling / CC-BY SA 3.0)

Der Höhepunkt der Medien-Debatte Döner/Böhmer scheint ereicht. Nun geht es bergab. Auf die Diskussion des Problems folgt langsam, aber sicher die Problematisierung der Diskussion oder der Diskutanten. Also Schluss jetzt. Jedenfalls für mich. Weiterlesen

Auch das Gegenteil ist richtig. Update (“Causa”) Böhmermann

War klar - einigen geht die Staatsaffäre Royal bereits heftig auf den Geist. Aber es musste wohl alles mal raus. Die Böhmermann-Debatte. Und die Debatte über die Böhmermann-Debatte.  Ich neige dazu, solche Diskussionen immer für produktiv zu halten. Weiterlesen

Darling oder Widerling? Böhmermann!

Symbolkapitalist JB (Foto: Michael Schilling / CC-BY-SA 3.0)

  Aufmerksamkeitökonomen aufgepasst! Comedian Jan Böhmermann, Großkapitalist auf dem symbolischen Medienmarkt, durchfliegt derzeit starke Kursturbulenzen. Was bedeutet das für die Satire-Branche? Feindliche Übernahme durch korrekte Politik? Weiterlesen

Scoop und Skrupel – #Panamapapers

Investigative Story Telling (Quelle: Wikimedia)

Zu den #PanamaPapers ist fast alles schon gebloggt - aber noch nicht von jedem. Meinerseits nun etwas Medien-Meta. Denn parallel zum Erstaunen über die Briefkastenfirmen-Fabrik Mossack Fonseca wird auch über die Rolle der Enthüller gestritten. Weiterlesen

Masters of the Cyberspace

Eduard Paolozzi: Master of the Universe (Foto: Kim Traylor /CC BY-SA 3.0)

Umgeben von Kriegen und Krisen - da haben uns Crypto-Wars wahrlich nicht gefehlt. Zumal sie leider so sind wie sie heißen, nämlich kryptisch: Der komplizierte Streit zwischen Apple und FBI um eine Hintertür ins verschlüsselte Iphone zeigt es. Aber Weiterlesen

Medienkompetenz-Wirrwarr

FB Linker Rassismus.2016

Falschmeldungen, Hass-Kommentare, Propaganda-Terror - und dann noch der ganz normale digitale Wahnsinn. Keine Frage, wir brauchen alle mehr Medienkompetenz. Doch wo beginnen? Am besten in der Schule, zuhause und am Arbeitsplatz. Wann? Jetzt gleich! Weiterlesen

Die Wahl und die Wählerischen

Bad News für das System

Nun steht er also mitten in Teufels Küche - SWR-Intendant Peter Boudgoust. Und mit ihm sein Sender, ja die Öffentlich-Rechtlichen an und für sich. Hinein geschubst von Landesfürstin und Landesfürst. Das kann übel enden. Weiterlesen

Die Weg-Definitionshoheit

Suchanfrage: Durchblick

Weg-Definieren könnte das neue Weg-Sehen werden. Ausdruck einer Kultur des Ausweichens vor der heiklen Herausforderung, in den Abgrund einer Aufgabe zu blicken, auch ins Brodelnde, Unheimliche. Nach einer Woche Diskussion ums Kölner Silvester fällt Weiterlesen